Skip to main content
Fachwissen

Gaststättenunterrichtung: Das musst du wissen

DISH
Juli 2024

In der Gastronomie dreht sich alles um den Genuss und die Zufriedenheit der Gäste. Um ein Restaurant, Café oder Bar erfolgreich zu betreiben, bedarf es jedoch mehr als nur gute Kochkenntnisse und Gastfreundschaft. Als Gastronom musst du dich auch in den Bereichen der Lebensmittelhygiene, Jugendschutz und Gewerberecht auskennen. Hier kommt die Gaststättenunterrichtung ins Spiel.

Was ist die Gaststättenunterrichtung?

Die Gaststättenunterrichtung ist ein wichtiger Schritt für den Einstieg in die Gastronomie. Bei der auch als „Frikadellenschein“ bekannten Gaststättenunterrichtung werden dir branchenrelevante Vorschriften und lebensmittelrechtlichen Kenntnisse vermittelt, die für den Betrieb einer Gastronomie wichtig sind. Dazu gehören z. B. Hygienevorschriften, das Lebensmittelgesetz, das Infektionsschutzgesetz und eine Reihe weiterer Verordnungen und Ausführungsbestimmungen. Für angehende Gastronomen ist die Unterrichtung gesetzlich vorgeschrieben.

Wenn du also ein gastronomisches Gewerbe anmelden oder übernehmen möchtest, kommst du nicht an der Gaststättenunterrichtung vorbei. Die hier zusammengefassten Informationen sind relevant für dich, wenn du:

 

Warum ist die Gaststättenunterrichtung so wichtig?

In der Küche, dem Herzstück deines Betriebs, kommst du täglich mit Lebensmitteln in Kontakt. Als Gastronom bist du verantwortlich dafür, die Qualität der Speisen und Getränke sicherzustellen und die Gesundheit deiner Gäste zu schützen. Hierzu muss der Umgang mit und die Lagerung von Lebensmitteln gelernt sein. Wer die notwendigen Hygieneregeln nicht kennt, beeinträchtigt die Qualität der Speisen und Getränke und verstößt nicht nur gegen gesetzliche Vorschriften, sondern wird auch keine Gäste für sich gewinnen können. Die Gaststättenunterrichtung hilft dir also dabei, die Qualität und Sicherheit in deinem Gastgewerbe rundum zu gewährleisten.

Der „Frikadellenschein“ ist zudem Voraussetzung, um eine Gaststättenkonzession durch das Ordnungsamt zu bekommen. Wenn du eine Bar eröffnen oder grundsätzlich Alkoholausschank in deiner Gastronomie betreiben willst, musst du den Unterrichtungsnachweis erbringen. Im Anschluss an die Gaststättenunterrichtung kannst du deine Bescheinigung bei der Beantragung der Gaststättenerlaubnis vorgelegen. Somit hast du einen weiteren wichtigen Schritt auf deinem Weg zur Eröffnung eines Restaurants absolviert!

Du stehst kurz vor der Eröffnung deines gastronomischen Betriebs? Erstelle für den perfekten Auftritt kostenlos deine eigene Gastronomie-Website mit DISH Starter. In wenigen Schritten hast du eine eigene Online-Präsenz aufgebaut, um bald schon deine ersten Gäste zu gewinnen.

 

Gaststättenunterrichtung wird von der IHK durchgeführt

Die Gaststättenunterrichtung wird von der IHK durchgeführt und findet in der Regel in einem IHK-Schulungszentrum statt. Genauere Angaben zum Ort erhältst du von der IHK in deinem Bundesland. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Unterricht online zu absolvieren. Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung, ein Computer, Laptop oder ein Tablet mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset.

 

Befreiung von der Gaststättenunterrichtung

Nicht alle Existenzgründer müssen an der Gaststättenunterrichtung teilnehmen. Wenn du bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügst, deren Abschlussprüfung entsprechende lebensmittelrechtliche Kenntnisse beinhalten, bist du von der Unterrichtung befreit. Das trifft zum Beispiel auf ausgebildete Köche zu. Die hierfür erforderliche Freistellungsbescheinigung kostet 50 Euro. Wenn du über einen ausländischen Berufsabschluss verfügst, wird diese vorab durch die IHK FOSA (Foreign Skills Approval) auf ihre Gleichwertigkeit mit deutschen Berufsqualifikationen überprüft.

 

Das sind die Inhalte der Gaststättenunterrichtung

Die Gaststättenunterrichtung besteht aus vier Unterrichtseinheiten, die jeweils 60 Minuten dauern. Dort lernst du konkret die folgenden Themen:

  • Alles rund um das Gaststättenrecht und seine Anwendung
  • Die wichtigsten Grundlagen des Lebensmittelrechts, inklusive des europäischen und nationalen Lebensmittelrechts
  • Die Anforderungen und Verpflichtungen eines Betriebes, das Lebensmittel anbietet
  • Einführung in relevante Hygienemaßnahmen beim Umgang mit Lebensmitteln
  • Die Umsetzung von bauhygienischen Bestimmungen für gastronomische Betriebe
  • Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte nach dem sogenannten HACCP-Konzept, also dem „Hazard Analysis and Critical Control Points”
  • Vorschriften bei der Kennzeichnung von Speisekarten und Getränkekarten
  • Was das Jugendschutzgesetz ist und warum es für die Gastronomie wichtig ist
  • Was das Nichtraucherschutzgesetz und seine Relevanz für die Gastronomie

 

Drei Voraussetzungen für den Erhalt deiner Bescheinigung

Um die Gaststättenunterrichtung erfolgreich mit einer Bescheinigung abzuschließen, brauchst du einen gültigen Identitätsnachweis, ausreichende Sprachkenntnisse und du musst lückenlos bei allen Unterrichtseinheiten, ob in Präsenz oder online, anwesend sein. Wenn diese Voraussetzungen nicht komplett vorliegen, wird dir kein Unterrichtungsnachweis für deine Gaststätte ausgehändigt.

Gaststättenunterrichtung auf Deutsch

Die Kursleiter der Gaststättenunterrichtung der IHK sprechen Deutsch und der gesamte Unterricht findet in deutscher Sprache statt. Damit du dich an der Unterrichtung anmelden und daran teilnehmen darfst, musst du also über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen. Überprüfe in Eigenverantwortung, ob dein Kenntnisstand für einen Unterricht mit gastronomischen sowie rechtlichen Fachbegriffen ausreicht und ob du komplizierte Sachverhalte auf Deutsch verstehen kannst.

Gaststättenunterrichtung in Fremdsprachen

Die IHK behält sich das Recht vor, Teilnehmende mit mangelnden Deutschkenntnissen nicht zur Gaststättenunterrichtung zuzulassen. Ganz ausgeschlossen werden Existenzgründer mit Migrationshintergrund aber natürlich trotzdem nicht: Viele IHKs bieten Gaststättenunterrichtungen mit beeidigten Dolmetschern an. Je nach IHK kann das Angebot an Fremdsprachen variieren. An der IHK Berlin gibt es zum Beispiel Dolmetscher für die Sprachen Englisch, Türkisch und Vietnamesisch. In der Regel wird die jeweilige Sprache einmal im Quartal angeboten. Bitte informiere dich bei deiner IHK, um weitere Infos zu erhalten.

 

Das kostet dich die Gaststättenunterrichtung

Die Kosten der Gaststättenunterrichtung sind in der Gebührenordnung der IHK festgelegt.

Kostenübersicht für die Gaststättenunterrichtung

  • Unterrichtung auf Deutsch in Präsenz: 100 Euro
  • Unterrichtung online: 100 Euro
  • Unterrichtung mit Dolmetscher in Präsenz: 330 Euro

 

Zusammenfassung: Dein Weg zur Gaststättenunterrichtung

  • Unterrichtsform: Entscheide dich für eine Unterrichtsform. Möchtest du online oder in Präsenz an der Unterrichtung teilnehmen?
  • Sprache: Alle Unterrichtungen finden grundsätzlich auf Deutsch statt. Informiere dich bei deiner IHK, ob es Termine für Unterrichtungen mit fremdsprachigen Dolmetschern gibt, falls du diese benötigst.
  • Anmeldung: Melde dich bei einer IHK zur Gaststättenunterrichtung an. Der Anmeldeschluss ist in der Regel 14 Tage vor dem Unterrichtungsbeginn.
  • Identitätsnachweis: Bring einen gültigen Identitätsnachweis mit.
  • Anwesenheit: Ob online oder in Präsenz, sei zu allen Unterrichtseinheiten pünktlich und lückenlos anwesend.
  • Bescheinigung: Im Anschluss an die Unterrichtung erhältst du von deinem Kursleiter eine Bescheinigung. Die Bescheinigung über den Unterrichtungsnachweis gilt für alle bundesweiten Gaststätten und ist unbefristet gültig.
Ähnliche Artikel
Zwei Servicekräfte arbeiten an einem Buffet
Fachwissen
Arbeitsrecht und Arbeitszeiten in der Gastronomie: Die wichtigsten Regelungen

Arbeitszeiten in der Gastronomie sind nicht immer leicht zu planen, das Arbeitsrecht ist sehr komplex. Hier erfährst du die wichtigsten Regeln!

DISH
Updated in Juli 2024

Fachwissen
Deutscher Service: Was kennzeichnet diese Serviermethode?

Wir erklären, durch was sich die deutsche Serviermethode auszeichnet und für welche Arten von Gastronomie sie sich eignet.

DISH
Juli 2024

Fachwissen
Russischer Service in der Gastronomie: Merkmale und Herausforderungen

Erfahre alles rund um den russischen Service – von seinen Ursprüngen über seine Charakteristika bis hin zu seinen Herausforderungen.

DISH
Juli 2024