Skip to main content
Lösungen

9 Tipps zum Erfolg mit DISH Professional Order

DISH
March 2021

 

9 Tipps zum Erfolg mit DISH Professional Order

 

Engage with regulars

1. Aktiviere deine Stammgäste.

Deine treuen Gäste werden die neue Bestellmöglichkeit wahrscheinlich als Erste ausprobieren. Falls du eine E-Mail-Gästeliste hast, schicke eine E-Mail, in der du deinen neuen Service erklärst und zu deinem neuen Webshop verlinkst. Deine Stammgäste erreichst du auch über deine Seiten auf den Social-Media-Kanälen wie Instagram oder Facebook und natürlich über deine eigene Website. Positioniere dort einen sehr sichtbaren Link (oder einen Artikel) zu deinem neuen Webshop. Das hat auch den Vorteil, dass Google die Verbindung von deiner Website zu deinem Webshop registriert.

 

promotions to selected guests

2. Biete Aktionen für ausgewählte Gäste an.

Da du die Preise in der Online-Speisekarte jederzeit verändern kannst, ergeben sich interessante Möglichkeiten für besondere Aktionen. Beispielsweise kannst du deinen Stammgästen per E-Mail oder Instagram mitteilen, dass nur heute die Flasche Rotwein um 10 Prozent reduziert ist, wenn sie über den Webshop bestellen.

 

Restaurant advertisement

3. Nutze dein Restaurant als Werbefläche.

Kommuniziere deine Online-Bestellmöglichkeiten gut sichtbar im Fenster oder an der Tür. Schreibe dazu nicht nur die Adresse deiner Website (die einen Link zum Webshop enthält) und die Adresse des Webshops auf das Plakat, sondern füge auch einen QR-Code zum Scannen hinzu. Im Web findest du dazu viele kostenlose QR-Code-Generatoren. Gib dort einfach die Startadresse (URL) deines Webshops ein und speichere deinen QR-Code ab.

 

Flyer

4. Lege Mitnahme- und Lieferbestellungen einen Flyer mit Informationen zu deinem Webshop bei. 

Wenn du eine kleine Speisekarte mit Mitnehmen hast, füge die Adresse deines DISH Professional Order-Webshops (und auch des QR-Codes) hinzu. Lege den Flyer dann in jede Box, die du lieferst und gib sie auch den Selbstabholern mit.

 

sticker

5. Bewerbe deinen Webshop mit kleinen Aufklebern/Flyers auf den Tüten und Kartons.

Wenn du Bestellungen von Lieferdiensten anbietest, dann kennst du die Namen deiner Besteller nicht. Du kannst sie aber trotzdem erreichen, indem du kleine Aufkleber auf die Belieferungstüten klebst und dort nicht nur deinen Webshop bewirbst, sondern deinen Gästen einen 10-prozentigen Rabatt oder Gutschein anbietest, wenn sie über den Webshop bestellen.

 

google_my_business

6. Verlinke deinen Google My Business-Konto mit deinem Webshop.

Wenn du ein Konto bei Google-my-Business hast, dann aktualisiere dein Profil, indem du deine Webadresse deines Webshops einfügst. Auf diese Weise finden mehr Benutzer dein Online-Angebot.

 

update channels

7. Aktualisiere die Informationen zu deinen neuen Online-Bestellmöglichkeiten auf jedem Kanal.

Nutze jede Gelegenheit, um potenzielle Gäste für deinen Webshop zu gewinnen. Mit DISH Weblisting Premium bist du auf über 20-Online-Netzwerken präsent und kannst deine Informationen, Angebote und deinen Link zum Webshop gleichzeitig aktualisieren.

 

social media promotion

8. Bewirb deinen Webshop in Facebook oder anderen Social-Media-Kanälen.

Mit Online-Werbeanzeigen erreichst du vor allem in Facebook und Instagram viel Aufmerksamkeit für deinen neuen Webshop. Probiere es doch einmal aus mit einem kleinen Budget: Du benötigst dafür einen “Anzeigen-Konto”. Im Facebook “Ads Manager” kannst Kampagnen in Facebook und Instagram planen. Hier findest du eine gute Schritt-für-Schritt-Anleitung für Kampagnen. Wichtig dabei ist, dass du eine geeignete regionale Kundengruppe auswählst und direkt zu deinem Webshop verlinkst. Gib dir Mühe bei den Bildern und Videos, denn diese visuellen Elemente werden deine Gäste anziehen.

 

special offer

9. Biete etwas Besonderes an.

Mit deinem Webshop stehst du in Konkurrenz mit anderen Restaurants in deiner Kategorie. Überlege dir also, ob du nur die üblichen Tellergerichte verkaufen, oder ob du deinen Gästen auch ausgefallene „Foodboxen“ oder sogar „Experience-Boxen“ anbieten willst. Der große Vorteil von DISH Professional Order ist, dass du deine Speisekarte jederzeit verändern und auch Gerichte oder Foodboxen hinzufügen kannst.

Wir wünschen dir einen guten Start mit DISH Professional Order. Solltest du weitere Fragen haben, hilft dir unser DISH Professional Order-Team oder unser DISH Order-Youtube-Kanal weiter.

Nimm Online-Bestellungen unabhängig entgegen.

Bestimme selbst und setze deine eigenen unternehmerischen Interessen an die erste Stelle. Mit DISH Professional Order bieten wir dir eine Lösung zur Online-Bestellung ohne Kommission.

Mehr erfahren

Ähnliche Artikel

Lösungen

Maximiere die Auslastung deines Restaurants mit einem digitalen Reservierungsbuch

Spare Zeit, sei immer für deine Gäste erreichbar und steigere deinen Gewinn

Olaf Jordt
February 2022

Lösungen

Aufbau eines zweiten Standbeins mit Online-Bestellungen zu 0% Kommission

Wie DISH Professional Order die Entwicklung des Mitnahme- und Liefergeschäfts unterstützt

DISH
October 2021

Lösungen

Vorteile eines Online-Reservierungssystems

Wir erklären dir die Vorteile davon, Onlinereservierungen anzubieten

DISH
October 2021