Die COVID19-Vorschriften werden gelockert, endlich kannst Du Dein Restaurant wieder öffnen. Es gibt jede Menge zu tun, um Deinen Betrieb in diesen schwierigen Zeiten krisensicherer zu machen und zu vergrößern. Während der Krise haben viele Gastronome einen Lieferdienst angeboten und wir empfehlen, diesen auch weiterhin anzubieten. 

Denn Deine Gäste haben sich mittlerweile an Lieferdienste gewöhnt und es wird noch viele, vor allem ältere Gäste geben, die für eine Weile kein Restaurant besuchen wollen. Gib Deinen Gästen die Sicherheit, gefahrlos Dein Essen zu genießen. Außerdem kannst Du mit Lieferdiensten die Umsatzeinbußen durch eine verringerte Sitzplatzkapazität ausgleichen. 

Mit diesen 4 Tipps startest oder verbesserst Du die Online-Bestellung:

 

1. Aktiviere Online-Bestellung in unserem kostenlosen Homepage-Service

Bei unserem Homepage-Service "Internet Presence" kannst Du diese Bestellfunktion mit ein paar Klicks aktivieren. Du erhältst die Bestellungen direkt per E-Mail.

Wenn Du eine eigene, kostenlose Restaurant-Website mit Bestellfunktionen willst, klicke auf den Link unten. Die Einrichtung dauert weniger als zehn Minuten. 

Bietest Du bereits Online-Bestellungen an? Mit einem zusätzlichen Fahrzeug kannst Du den Lieferprozess optimieren. Das bedeutet aber nicht, dass Du nun ein neues Auto kaufen musst. Wir haben zwei spannende Angebote für Deine Mobilität.  

2. Miete ein Fahrzeug bei Share Now

In Kooperation mit Share Now könnt Ihr für 30 Tage ein Auto zum Selbstkostenpreis mieten.

 

 

3. Miete ein Fahrzeug bei Sixt

Um flexibel und ohne neue Investitionen Essen zu liefern, bietet METRO in Kooperation mit Sixt ein exklusives Angebot:

  • Langzeit-Automiete zu attraktiven Konditionen
  • Volle Flexibilität: Wochen- und Monatsmieten, täglich kündbar
  • Bis zu 75 % Rabatt im Vergleich zum Listenpreis
  • 5 Fahrzeugklassen: vom Stadtflitzer, über Kombi bis Transporter
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Zustellservice „vor die Haustür“ ab 7,99€ (Standort abhängig)

Sichere dir jetzt bis zum 30.06.2020 ein günstiges Lieferfahrzeug.

 

 

4. Erreiche mehr Gäste mit Groupon 

Zusammen mit Groupon  hilft Dir METRO bei der Vermarktung und Erweiterung Deiner Abhol- oder Lieferservices. Dazu kannst Du Deine Abhol- und Lieferservices derzeit bei Groupon ohne Provisionskosten bewerben. Wir haben über dieses Angebot bereits berichtet ; es ist noch bis zum 31. Mai 2020 gültig.

Schaffe mehr Sichtbarkeit für Deinen Abhol- oder Lieferservice auf der lokalen Marketingplattform Groupon, indem Du auf den Link unten klickst. Ein Mitarbeiter wird Dich direkt kontaktieren, um Dein Angebot für den Abhol- oder Lieferservice gemeinsam mit Dir zu erstellen.